info@vollblut-livemarketing.de +49 (0)89.82 00 01-44
vollblut LiveUnit

(Foto: Marcus Schröpfer) Die Drachenlounge in der „Tief-Im-Wald-Bar“ ist ein absoluter Geheimtipp für Weihnachtsfeiern auf dem Tollwood Winterfestival 2013. Angedockt an das Hauptzelt feiert man in der Lounge exklusiv mit seinen Kollegen. Man sitzt auf echten Schafsfällen um Lagerfeuer und Holztische. An der Decke schweben kleine und große Holzdrachen von Künstler Patrick Brennan und um das leibliche Wohl kümmert sich Willy Haas mit ausgewählten Bio-Buffets. Ab 19 Uhr spielen Live-Bands […]

Agentur News

(Foto: Markus Dlouhy) Wir suchen Verstärkung für das Tollwood Sommerfestival 2013. Du unterstützt unser Team bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Firmen- und Premierenfeiern. Ein wichtiger Bestandteil des Praktikums ist die Betreuung der Künstler im Vorfeld und während den Veranstaltungen. Es handelt sich um ein bezahltes Praktikum in Vollzeit. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bewerben

Agentur News
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
22. Dezember 2012

(Foto: cleverreach) Ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2012 neigt sich für vollblut LiveMarketing dem Ende zu. Wir danken all unseren Kunden, unseren geschätzten Partnern und all den Menschen, die mit vollblut LiveMarketing über die Jahre freundschaftlich verbunden sind, für die sensationelle Zusammenarbeit, die Treue und das Vertrauen. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf […]

vollblut MarketingUnit

Wir haben für die beiden Veranstaltungen Bauern- und Handwerkermarkt und Türkenfelder Bergweihnacht eine neue Corporate Identity entwickelt. Für dieses Projekt haben wir unsere MarketingUnit mit dem Designer Florian Stephan verstärkt und ein grundlegendes CI-Konzept für unseren Kunden Türkenfelder Wildvermarktungs- und Veranstaltungs GmbH entwickelt. Ziel war es, die einzigartige Atmosphäre und die regionale Verbundenheit der Veranstaltungen heraus zu stellen und visuell zu transportieren, um somit neue überregionale Zielgruppen anzusprechen. Ferner war […]